Hubertusmesse in Bergen auf Rügen

Im September 2011 weilte zum zweiten Mal die Jagdhornbläsergruppe Erding unter der Leitung von Dr. Michael Welsch auf Rügen. Sie folgte einer Einladung der Jagdhornbläsergruppe " Windland Wittow ", welche auch schon in Erding zu Gast war. Beide Jagdhornbläsergruppen spielten im November 2005 in Wiek die Hubertusmesse in b von Dr.Michael Welsch.Einer Idee von Ralph Andreas folgend wurde dieses Ensemble stark unterstützt von der Wieker Blasmusik e.V. . Diese wahrscheinlich bundesweit einmalige Kombination aus Blasmusikern und Jagdhornbläsern entwickelt einen ganz eigenes Klangbild und füllt uns nun schon über Jahre das Wieker Gotteshaus.Der inzwischen emeritierte Pastor Klaus Peter Lüdtke aus Wiek trug in der Vergangenheit mit seinen Predikten immer in hohem Maße für das Verständnis unserer jagdlichen Dinge bei allen Gästen der nun schon traditionellen Messen bei.

In diesem Jahr wollten wir aus Anlaß des oben erwähnten Besuches zusätzlich in Bergen unsere Messe feiern.Der Kreisjagdverband Rügen unter der Leitung von Holger Nebel und auch der Hegering Bergen mit
Karsten Klaene an der Spitze, die Bergener Kirchgemeinde und die Stadt Bergen unterstützten dieses Ansinnen in vollem Maße.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF Flyer: Flyer herunterladen

Die Bilder zeigen die Erdinger Bläser aufgenommen unter den Bäumen des Wieker Kirchplatzes und ein Bild der Windland Wittow Bläser aufgenommen gemeinsam bei einer Messe in der Pfarrkirche Sanct Maria in Dorfen 2007.

Ralph Andreas