Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

Jagdverband Rügen

Vorsitzender:
Thomas Nießen
E-Mail: info@kjv-ruegen.de
stellv. Vorsitzender:
Dirk Stade
E-Mail: revierjagdmeister@web.de

Register: Amtsgericht Bergen unter der Register-Nummer 337.
Inhaltlich verantwortlich: Der geschäftsführende Vorstand.

Vorstand/Obleute

Listen der Beauftragten für Strecken und körperlichen Nachweis finden Sie unter Downloads.

Hegeringe auf Rügen

Hegegemeinschaft Rot- und Damwild Rügen

Die aktuellen Listen der Beauftragten für den körperlichen Nachweis, Streckennachweis sowie Abschusspläne Rot/Damwild können Sie unter folgenden Links herunterladen (pdf):

Sonstige Ansprechpartner

Viele der im Kopf dieser Seiten verwendeten Bilder wurden uns dankenswerter Weise von Frau Juliane Sternadel (juliane.sternadel@gmx.de) aus Klein Kubbelkow zur Verfügung gestellt.

Untersuchungsstellen (Trichinen)

Dr. Peter Jungmann,
Negast 1,
18573 Samtens
Tel.: 01603589439
Untersuchung jeweils Montag, Mittwoch und Sonnabend
Am Untersuchungstag muss die Probe bis 16.00 Uhr vorliegen, damit sie am gleichen Tag mit untersucht wird.
Probenabgabe: tagsüber.

Dr. Zeitzmann
Köhlerberg 20
18546 Sassnitz,
alternativ nach vorheriger telefonischer Absprache in Sagard, Schulstr. 8 im Regelfall dort 13.00 bis 15. 00 Uhr)
Tel.: 016091636988
Untersuchung jeweils Dienstag und Freitag
Am Untersuchungstag muss die Probe bis 15.30 Uhr vorliegen, damit sie am gleichen Tag mit untersucht wird.
Probenabgabe: Montag bis Freitag täglich jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Tierarztpraxis.

Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Rügen,
Störtebekerstr. 30,
18528 Bergen auf Rügen
Tel.: 03838 / 813573 oder 813571
Untersuchung jeweils Montag und Donnerstag.
Am Untersuchungstag muss die Probe bis 12.30 Uhr vorliegen, damit sie am gleichen Tag mit untersucht wird.
Probenabgabe: Montag bis Freitag täglich jeweils ab 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Montag, Mittwoch und Donnerstag 13.00 bis 15.30 Uhr, Dienstag 13.00 bis 17.30 Uhr, in Einzelfällen nach vorheriger telefonischer Abstimmung auch ab 7.00 Uhr bzw. zwischen 12.00 und 13.00 Uhr.